Angebote zu "Ardap" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Ardap® Spot-on für Hunde 3 St Tropfen
Empfehlung
16,11 € *
zzgl. 4,95 € Versand

ARDAP® Spot-on für Hunde ARDAP SPOT-ON mit dem Wirkstoff Pyrethrum aus der Chrysantheme ist ein hochwirksames Mittel zur äußerlichen Anwendung bei Hunden. Durch die repellierende Wirkung bietet ARDAP SPOT-ON einen zuverlässigen und lang anhaltenden Schutz vor Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus) und Flöhen (Ctenocephalides felis, Ctenocephalides canis). Die einmalige Gabe einer ARDAP SPOT-ON Tube schützt bis zu 4 Wochen vor dem Wiederbefall mit Zecken und Flöhen. Die Behandlung kann wiederholt werden, falls der zuvor behandelte Hund mehrfach in heftigen Regen oder ins Wasser geraten ist. Pyrethrum wird als Extrakt aus einer Chrysanthemenblüte gewonnen, welche zum Großteil im kenianischen Hochland angebaut und geerntet wird. Die auf Insekten abweisende und abschreckende Wirkung (Repellent) ist bereits seit Jahrtausenden bekannt: Schon im alten China und in Persien wurde dieser Wirkstoff nachweislich eingesetzt und war hier als „Persisches Insektenpulver“ oder auch „Dalmatinisches Insektenpulver“ zur Anwendung bei Mensch und Tier weitreichend bekannt und beliebt. Das ARDAP SPOT-ON enthält als ausschließlichen Wirkstoff Naturpyrethrum (Pyrethrine), welcher nicht mit dem synthetisch hergestellten Wirkstoff Permethrin (Pyrethroide) zu verwechseln ist. Anwendung Zur Vorbeugung gegen Zecken- (gemeiner Holzbock ( Ixodes ricinus ) und Braune Hundezecke ( Rhipicephalus sanguineus )) und Flohbefall ( Ctenocephalides felis, Ctenocephalides canis ). Die einmalige Gabe verhindert einen Befall mit Zecken und Flöhen für bis zu 4 Wochen. ARDAP SPOT-ON ist eine helle klare Lösung zur Anwendung auf der Haut von Hunden. Die Dosierung entspricht der Gewichtsangabe auf der Packung. Der vollständige Tubeninhalt wird aufgetragen. Dazu wird das Fell auseinandergeteilt und die zu verabreichende Menge direkt auf die Haut im Nackenbereich aufgetropft. Es ist darauf zu achten, den Tubeninhalt so in den Nacken aufzubringen, dass die Hunde diesen nicht ablecken können. Die Behandlung kann nach zwei Wochen wiederholt werden, sollte der Wirkstoff von dem Hund abgewaschen worden sein. In Mehrtierhaushalten sollten die Tiere nach der Applikation bis zum abtrocknen des Produktes getrennt werden, um so gegenseitiges Abtrocknen zu verhindern. Nicht bei Hunden unter drei Monaten anwenden. Nicht bei kranken oder rekonvaleszenten Tieren anwenden. Hunde mit Hautläsionen, insbesondere an der vorgesehenen Applikationsstelle, sollten von der Behandlung ausgeschlossen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ardap Spot on für mittelgroße Hunde 3 St Tropfen
Topseller
15,26 € *
zzgl. 4,95 € Versand

ARDAP Spot on für mittelgroße Hunde ARDAP SPOT-ON mit dem Wirkstoff Pyrethrum aus der Chrysantheme ist ein hochwirksames Mittel zur äußerlichen Anwendung bei Hunden. Durch die repellierende Wirkung bietet ARDAP SPOT-ON einen zuverlässigen und lang anhaltenden Schutz vor Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus) und Flöhen (Ctenocephalides felis, Ctenocephalides canis). Die einmalige Gabe einer ARDAP SPOT-ON Tube schützt bis zu 4 Wochen vor dem Wiederbefall mit Zecken und Flöhen. Die Behandlung kann wiederholt werden, falls der zuvor behandelte Hund mehrfach in heftigen Regen oder ins Wasser geraten ist. Pyrethrum wird als Extrakt aus einer Chrysanthemenblüte gewonnen, welche zum Großteil im kenianischen Hochland angebaut und geerntet wird. Die auf Insekten abweisende und abschreckende Wirkung (Repellent) ist bereits seit Jahrtausenden bekannt: Schon im alten China und in Persien wurde dieser Wirkstoff nachweislich eingesetzt und war hier als „Persisches Insektenpulver“ oder auch „Dalmatinisches Insektenpulver“ zur Anwendung bei Mensch und Tier weitreichend bekannt und beliebt. Das ARDAP SPOT-ON enthält als ausschließlichen Wirkstoff Naturpyrethrum (Pyrethrine), welcher nicht mit dem synthetisch hergestellten Wirkstoff Permethrin (Pyrethroide) zu verwechseln ist. Gebrauchsanweisung: Zur Vorbeugung gegen Zecken- (gemeiner Holzbock (Ixodes ricinus) und Braune Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus)) und Flohbefall (Ctenocephalides felis, Ctenocephalides canis). Die einmalige Gabe verhindert einen Befall mit Zecken und Flöhen für bis zu 4 Wochen. ARDAP SPOT-ON ist eine helle klare Lösung zur Anwendung auf der Haut von Hunden. Die Dosierung entspricht der Gewichtsangabe auf der Packung. Der vollständige Tubeninhalt wird aufgetragen. Dazu wird das Fell auseinandergeteilt und die zu verabreichende Menge direkt auf die Haut im Nackenbereich aufgetropft. Es ist darauf zu achten, den Tubeninhalt so in den Nacken aufzubringen, dass die Hunde diesen nicht ablecken können. Die Behandlung kann nach zwei Wochen wiederholt werden, sollte der Wirkstoff von dem Hund abgewaschen worden sein. In Mehrtierhaushalten sollten die Tiere nach der Applikation bis zum abtrocknen des Produktes getrennt werden, um so gegenseitiges Abtrocknen zu verhindern. Nicht bei Hunden unter drei Monaten anwenden. Nicht bei kranken oder rekonvaleszenten Tieren anwenden. Hunde mit Hautläsionen, insbesondere an der vorgesehenen Applikationsstelle, sollten von der Behandlung ausgeschlossen werden. Hinweis Insektizide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ARDAP Spot-On Zecken- und Flohschutz für Hunde,...
Aktuell
13,02 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Spot-On wird auf die Haut gegeben und schützt vor Zecken und Flöhen. Produkteigenschaften: Mit natürlichem Wirkstoff Hochwirksames Mittel zur äußerlichen Anwendung bei Hunden Für kleine, mittlere und große Hunde erhältlich Bietet zuverlässigen, natürlichen und langanhaltenden Schutz vor Zecken und Flöhen Die einmalige Gabe einer Tube schützt bis zu 12 Wochen vor dem Wiederbefall Gebrauchsanweisung: Tube öffnen (Kappe drehen um die Versiegelung zu öffnen) Zum Auftropfen auf die Haut das Fell auseinander teilen und die zu verabreichende Menge/Tubeninhalt direkt auf die Haut im Nacken des Tieres auftragen. Die Behandlung kann wiederholt werden, falls der zuvor behandelnde Hund mehrfach im heftigen Regen oder ins Wasser gegangen sein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ARDAP Anti-Zeckenshampoo für Hunde, Schützt Ihr...
Highlight
11,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Dieses spezielle Shampoo hält durch seine repellierende Wirkung Zecken und Flöhe fern; gleichzeitig reinigt und glättet es das Fell Ihres Haustieres. Das Fell bleibt frisch und hygienisch. Das Zeckenshampoo von ARDAP® ist hart gegen Zecken aber sanft zu Ihrem Haustier. Effektiver Schutz gegen Zecken und Flöhe Reinigt und glättet das Fell Repellierende Wirkung gegen Zecken Die in dem Shampoo enthaltenen Inhaltsstoffe wirken sofort nach der Anwendung. Der Abstand zwischen zwei Anwendungen sollte 7 Tage betragen. Wir empfehlen, sowohl Ihr Haustier als auch seine Umgebung gegen Flöhe zu behandeln, da sie auch Schlafstellen, Körbe und andere Stellen, an denen sich Haustiere gerne aufhalten, infizieren. Zur Anwendung am Tier empfiehlt es sich nach der Fellwäsche ein ARDAP® Spot-on aufzutragen, welches für anhaltenden Zeckenschutz bis zu 4 Wochen sorgt. Benutzen Sie für die Umgebung idealerweise das „ARDAP®Zeckenspray für die Umgebung“ oder den „ARDAP®Fogger“.

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ARDAP Felisept® Family Comfort Nachfüllflakon, ...
Beliebt
17,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das ARDAP Felisept® Family Comfort Nachfüllflakon für Katzen. Katzen können genauso wie Menschen Situationen ausgesetzt sein, die Stress verursachen. Stress ist eine normale Körperreaktion, kann aber – wenn diese Situationen zu lang anhalten oder zu intensiv sind, zu Unbehagen und Beschwerden bis hin zu Verhaltensstörungen, Neurosen und Depressionen führen. Stressauslöser bei Katzen sind häufig sozial und territorial bedingt. Der Stress bei Katzen in Haushalten resultiert häufig aus Revierkonflikten oder aus dem Zusammenleben mit anderen Bewohnern des Haushaltes. So entsteht zum Beispiel der klassische Revierkonflikt im Haushalt durch Aufnahme eines weiteren Tieres (Katze, Hund, etc.) oder Einzug einer weiteren Person. Ein weiterer Stressfaktor entsteht für die Katze durch Veränderung der gewohnten Umgebung, zum Beispiel bei Änderung der Einrichtung oder durch neue Möbel, einem Umzug oder Eingewöhnung in ein neues Zuhause. Ebenso kann jede für die Katze als Zwang

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot